Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

22.6.13: Oeventroper feierten harmonisch im Appelhof

 

Oeventroper feierten harmonisch im Appelhof

Am 15. und 16. Juni feierte die Schützenkompanie Oeventrop wieder ihr traditionelles Sommerfest im Appelhof. Nach einem kurzen Regenschauer am frühen Abend war am Samstag unsere Festwiese dann doch noch bei tollem Sommerfestwetter voll besetzt. Neben Würstchen und Pommes gab es wieder unsere leckeren Champignons mit Knoblauchsauce. Unsere Damen an der Cocktailbar zauberten für die durstigen Gäste die herrlichsten exotischen Getränke. Beim „Appelrennen“ siegte in diesem Jahr der Dinscheder Kompanieführer Benjamin Bräutigam. Unsere große Tanzfläche fand am späten Abend wieder einen regen Zuspruch.

Den Frühschoppen am Sonntagmorgen mussten wir leider ohne das Freiwillige Tambourkorps feiern, da diese zur gleichen Zeit beim Uentroper Schützenfest aufspielten. Die Bewirtung hinter dem Bierwagen wurde von unseren Schützenfrauen übernommen. Am Nachmittag öffnete wieder unsere Cafeteria im Grünen, in der die Vorstandsfrauen selbstgebackene Torten und Waffeln anboten. Die Kinderbelustigung mit Schoklamei, Minigolf und Dosenschießen wurde von den Jungschützen organisiert. Zum Abschluss wurden dann am frühen Abend bei einer großen Tombola noch tolle Preise verlost. Unsere amtierende Schützenkönigin Petra Trüller war dabei unsere Glücksfee. Den ersten Preis, einen Original-Strandkorb, gewann dabei die 11-jährige Marlene Mourao Marquez.

An beiden Tagen konnte die Oeventroper Kompanie mit der gesamten Bevölkerung ein tolles und harmonisches Fest feiern, alles in allem eine gelungene Generalprobe für das bevorstehende Schützenfest.alt

Super Stimmung im Appelhof…..

alt

…..und auch auf der Tanzfläche

alt

Beim Frühschoppen zapfen die Schützenfrauen

alt

Kompanieführer Andreas Kraas mit der Gewinnerin des Strandkorbs (links)

Bericht und Foto: Andreas Enste

Besucher:

Heute294
Gestern1565
Woche1859
Monat36467
Insgesamt3124688