Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

30.11.15 Ruhrtalherren weiter auf der Erfolgsspur

Ruhrtalherren weiter auf der Erfolgsspur

31:21-Sieg im Derbe gegen den SSV Meschede

Weit über 100 Zuschauer waren ihrer Ruhrtal-Mannschaft nach Meschede gefolgt, um sie bei ihrem Weg zur Tabellenspitze lautstark zu unterstützen.

Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr nervös, es gab zahlreiche Ballverluste und fast keine Tore. In den ersten fünf Minuten genau eins, zum 1:0 für Meschede; bereits in der ersten Minute vergab Ruhrtal einen Siebenmeter und lag nach 10 Minuten mit 4:3 zurück. Die Mescheder Deckung stand bombig und machte unseren Spielern das Spiel am Kreis mehr als schwer und ihr Torwart hatte einen tollen Tag erwischt. Trainer Frank Mähl kam vor Aufregung ins Schwitzen, er kämpfte von der Seitenlinie sichtlich mit. Die Zahl der technischen Fehler häuften sich auf Ruhrtalseite. Erst in der 14. Minute konnte Ruhrtal erstmalig mit 6:7 in Führung gehen.  Mit 10:11 ging es dann in die Halbzeitpause. Aus dieser kam Ruhrtal dann so zurück, wie wir sie kennen. Unaufhaltsam rollten sie nun auf das Mescheder Tor zu und vergrößerten alle paar Minuten den Abstand. Alex Blanke sorgte im Rückraum für einen guten Spielaufbau und sorgte gemeinsam mit Aaron Humpert und Steffen Röttger für den Großteil der geworfenen Tore. Unaufhaltsam feuerten unsere Trainer Frank Mähl und Rudi Hammer die Spieler an, sie wünschten sich einen deutlichen Torevorsprung, um den Nachwuchstorwart Julian Schreiner ohne großen Druck einsetzen zu können. Ab der 50. Minute war es dann soweit und Julian kam zu seinem Derbyeinsatz und er machte seine Sache großartig. Publikum, Trainer und die Auswechselspieler jubelten ihm zu und belohnten das junge Talent so für seine Leistung!

Was die SG Ruhrtal von den anderen Mannschaft unterscheidet ist der große, durchweg spitzenmäßig besetzte Kader, der sich zwar häufig vor Aufregung in der ersten Halbzeit schwer tut, dann aber in der zweiten Halbzeit Gas gibt, das den gegnerischen Mannschaft Hören und Sehen vergeht.

Ruhrtal liegt weiterhin mit einem Punkt hinter Menden auf Platz 2. Am kommenden Samstag kommt der Tabellendritte aus Letmathe, das wird noch mal ein hartes Stück Arbeit!

Die Spielstände:

5. Minute 1:0
10. Minute 4:3
15. Minute 5:5
20. Minute 7:7
25. Minute 8:9
30. Minute 10:11
35. Minute 11:15
40. Minute 14:19
45. Minute 16:22
50. Minute 19:26
55. Minute 20:28
60. Minute 21:31

Es spielten:

Löhrwald, Schneider, Humpert, Probst, Blanke, Schmidt, Struwe, Röttger, Trüller, Hammer, Gräbener, J. Gierse und Julius Schulte.

Die Tore erzielten:

7 Aaron Humpert
2 Kevin Probst
6 Alex Blanke
1 Veith Schmidt
4 Lukas Struwe
6 Steffen Röttger
3 Florian Trüller
2 Henni Hammer und
1 Michael Gräbener

Trainer Frank Mähl sagte nach dem Spiel:

Es war ein sehr emotionales Spiel, besonders in der ersten Halbzeit. Meschede ist sehr gut ins Spiel gekommen, die Deckung hat super funktioniert, der Torwart klasse gehalten. Wir haben viele technische Fehler gemacht, konnten unsere Torchancen nicht verwerten. Zwei verworfene 7 Meter in der Anfangsphase, zwei, dreimal frei vor dem Tor und nicht verwandelt. In der Halbzeit gab´s dann eine entsprechende Ansprache, was man dann in den nächsten dreißig Minuten deutlich erkennen konnte. Auf Grund der starken zweiten Halbzeit können wir mit unserer Leistung zufrieden sein; da sind wir richtig ins Rollen gekommen, haben kreativ gespielt. Alex hat im Rückraum hervorragend gespielt, hat seine Mitspieler hervorragend eingesetzt und dabei auch noch 6 Tore gemacht. Dann zum Schluss haben wir noch mal mit den schnellen Leuten Henni, Aaron, Steffen und Lukas unsere stärksten Waffen eingesetzt, um einen möglichst großen Vorsprung zu erreichen, um unseren Nachwuchstorwart Julian Schreiner bringen zu können, damit er Spielpraxis bekommt. Er hat das hervorragend gemacht!

Text und Fotos: Franz-Josef Molitor

alt

Nachwuchstorwart Julian Schreiner freut sich über das Lob seiner Kameraden. Rechts Florian Trüller.

Alle Bilder finden Sie hier:

https://www.flickr.com/photos/oeventrop_people/albums/72157640213332446

Besucher:

Heute1053
Gestern1291
Woche5809
Monat33393
Insgesamt3240802