Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

23.9.17: „Radeln für die Aktion Lichtblicke“ im Neyl von Oeventrop von Ronald Frank

„Radeln für die Aktion Lichtblicke“ im Neyl von Oeventrop

Anzeige

 

Am Samstag und Sonntag, den 23. – 24.09.2017 veranstalten die „Nabosters“ (Nachbarschaft zum Osterfeld) mit großer Unterstützung der Warsteiner Brauerei und dem Sauerländer Getränke Service und Zeltverleih, erneut eine Aktion zugunsten Lichtblicke.

 

In diesem Jahr unter dem Motto „Radeln für die Aktion Lichtblicke“

.

Mitmachen kann hierbei jeder der Spaß am Radfahren hat von Kindern bis Senioren. Die Runde (ca. 500 Meter), liegt direkt neben dem Ruhrtalradweg und führt ohne Steigung um das Gebäude im Neyl. Jede gefahrene Runde in der Zeit von 10:00 – 18:00 Uhr zählt und wird gesponsert von der Volksbank Sauerland, der Krankenkasse IKK Classic und der Spadaka Oeventrop. Evtl. kommt der Ein oder Andere Sponsor noch hinzu.

Neben dem Spaß am Radfahren, ist auch für das leibliche Wohl Bestens gesorgt. Die Warsteiner Brauerei stellt hierfür ein Emporium zur Verfügung für kühle Getränke zur Erfrischung. Im Festzelt vom Sauerländer Getränke Service werden Waffeln und Kaffee angeboten, sowie Würstchen vom Grill im Brötchen.

Am Sonntag gegen 18:00 Uhr, nachdem alle gefahrenen Runden addiert wurden, werden die Sponsoren Ihre obligatorischen Schecks zugunsten der Aktion Lichtblicke übergeben. Wer ebenfalls was spenden möchte, kann dies jederzeit tun. Kurz vorher gibt es noch eine kleine Verlosung mit Überraschungspreisen für diejenigen, die sich am Radfahren beteiligt haben.

Es muss an beiden Tagen kräftig für den guten Zweck in die Pedale getreten werden, um neben dem Faktor Spaß am Ende auch noch einen schönen Betrag an die Aktion Lichtblicke übergeben zu können. Daher freuen wir uns schon jetzt auf viele Teilnehmer, die mit Ihrem Fahrrad einige Runden im Neyl von Oeventrop drehen.

 

Besucher:

Heute217
Gestern2504
Woche10487
Monat30695
Insgesamt3173828