Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

20.10.17: Hüttenwanderung mit den SGV-Abteilungen aus Arnsberg

Hüttenwanderung mit den

SGV-Abteilungen aus Arnsberg

Zum Wanderprojekt „Von Hütte zu Hütte“ erwandern die Oeventroper und die umliegenden SGV-Abteilungen jeweils die Wanderheime der anderen Abteilung. Nun steht die 6. Etappe an. Los geht es am Samstag, den 04.11. mit dem Zug um 10.53 Uhr ab Bahnhof Oeventrop nach Neheim. Dort treffen die anderen Sternwanderer aus dem unteren Ruhrtal um 11.30 Uhr ein. Dann geht es mit dem Sonderbus (Kosten 3 €) nach Holzen. Alternativer

Treffpunkt ist um 12.oo Uhr an der Kirche in Holzen. Die Strecke führt zum Kloster Oelinghausen, am Herdringer Schloss vorbei bis zur Einfahrt Steinbruch Habel. Dort erfolgt eine kleine Rast und die Übergabe der Tour an die Abteilung Hüsten (ca. 13.45 Uhr). Ruck-sackverpflegung ist daher erwünscht. Mit den Wanderführern Dagmar Klasmeier und Peter Renk geht es an der Röhr entlang zum Wanderheim „Zur Breloheiche“ nach Hüsten. Geplante Ankunft gegen 14.3o Uhr – 15.oo Uhr. Die Gesamtlänge beträgt ca. 10 km.

Dort angekommen, wird für das leibliche Wohl aller Wanderer bestens gesorgt. Beim ge-mütlichen Zusammensein klingt der Tag danach langsam aus. Die Rückfahrt nach Oeventrop muss in Eigenregie organisiert werden. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Besucher:

Heute289
Gestern1565
Woche1854
Monat36462
Insgesamt3124683