Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

22.11.17: Spielnachmittag und Kartoffelbraten der Kinderfeuerwehr des Basislöschzuges 3 der Freiwill

Spielnachmittag und Kartoffelbraten der Kinderfeuerwehr des Basislöschzuges 3 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg

Oeventrop/Rumbeck. Viel Spaß hatten jetzt die Mitglieder der Kinderfeuerwehr aus den Einheiten Oeventrop und Rumbeck der Feuerwehr Arnsberg bei einem bunten Spielnachmittag mit anschließendem Kartoffelbraten. Rund 80 Personen, darunter auch Eltern, Großeltern und Geschwister der zukünftigen Brandschützer, waren bei sonnigem Herbstwetter der Einladung gefolgt. Bei einem Schnelligkeitsspiel, bei dem die Kids in kleinen Gruppen gegen ihre Eltern antreten mussten, wurden Kartoffeln durch einen 20 Meter langen Feuerwehrschlauch befördert. Am Ende lagen die Mädchen und Jungen punktemäßig weit vor den Eltern und heimsten die meisten Punkte ein. Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags war eine Kartoffelrallye, bei der jedes Kind eine Kartoffel mitbringen musste, die von einem Helfer vermessen und gewogen wurde. Die größte Kartoffel wog stolze 1212 Gramm, Besitzer Lukas wurde noch vor Ort zum Kartoffelkönig gekürt. Später wurden die Kartoffeln dann im Feuer gebacken und mit leckerem Kräuterquark verzehrt. Ein herzliches Dankeschön sagen die Ausbilder der Kinderfeuerwehr an den Brennholzhandel Karsten Thiel, der schon mehrfach das Holz kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

alt


alt


alt

 

 

 

 

Besucher:

Heute924
Gestern2083
Woche16622
Monat35270
Insgesamt3178403