Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

GS Dinschede spendet für die Oeventroper Flüchtlingshilfe

GS Dinschede spendet für die Oeventroper Flüchtlingshilfe

Groß war die Freude gestern Nachmittag bei der Oeventroper Flüchtlingshilfe, aber auch bei den Schülerinnen und Schülern der Chor AG der Grundschule Dinschede, die stellvertretend für ihre Mitschüler eine Spende überreichen durften.

Im November hatte das Kollegium im Unterricht in allen Klassen die Geschichte des Hl. St. Martin thematisiert und einen Aufruf zum Teilen und Spenden an Eltern und Kinder gestartet. Nachdem über drei Wochen hinweg Spardosen in den einzelnen Klassen standen, fand gestern im Rahmen der Weihnachtsfeier der Oeventroper Flüchtlingshilfe die Spendenübergabe statt. Lotta und Nele hatten die besondere Ehre, Frau Kraas einen Umschlag mit 250 € zu überreichen. Diese bedankte sich im Namen der Oeventroper Flüchtlingshilfe herzlich bei den Kindern, aber auch beim Kollegium der Grundschule Dinschede. Der Dank wurde aber auch direkt zurückgegeben. „Die Kinder aus den Flüchtlingsfamilien und ihre Eltern sind für unsere Schule eine Bereicherung und wir wissen die Arbeit der Oeventroper Flüchtlingshilfe sehr zu schätzen. Es ist toll und erleichtert unsere Arbeit ungemein, dass jede Familie einen Paten hat, an den wir uns wenden können. Die Zusammenarbeit ist einfach klasse“, so Schulleiterin Simone Eickhoff.

Neben der Übergabe der Spenden hatten die Chorkinder natürlich auch einen Auftritt. Unter der Leitung ihrer Musiklehrerin, Viola Schmidt, sangen zwei Winter-Weihnachtslieder und sorgten für einen netten Rahmen.

Zukünftig soll diese Spendenaktion zum festen Bestandteil des Schulprogramms der Oeventroper Grundschule werden. Die Empfänger der Spende werden in jedem Jahr neu ausgewählt, worauf ein besonderes Augenmerk auf der Unterstützung von Menschen vor Ort liegt.

Besucher:

Heute923
Gestern2083
Woche16621
Monat35269
Insgesamt3178402