Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Ruhrtaldamen verschenken 2 wichtige Punke im Kampf um den Abstieg

Ruhrtaldamen verschenken 2 wichtige Punke im Kampf um den Abstieg

Zwei Fehlwürfe und eine verworfener 7-Meter brachte die Damen von SC DJK Everswinkel mit 0:3 in Führung. Diese Hypothek schleppten die Ruhrtaldamen die restlichen 55 Minuten mit sich rum.

Das Spiel war auf beiden Seiten geprägt von extrem vielen Ballverlusten durch technische Fehler. Die Gegnerinnen waren aber letztendlich um ein Tor erfolgreicher bei den Torwürfen. Das nur ein Schiedsrichter auf der Platte stand (der auch noch eingesprungen war), war für das Spiel auch nicht gerade vorteilhaft. Die Everswinklerinnen gingen recht ruppig gegen die Ruhrtalerinnen vor. Rita Brouwer, die wie eine Löwin auf der rechten Seite kämpfte, wurden immer wieder „die Flügel gestutzt“. Die Hinausstellung ihrer Kontrahentin erfolgte viel zu spät und danach wurde sie überhaupt nicht mehr gegen unfaire Attacken geschützt.

Die Ruhrtaldamen lagen bis zur 40. Minute immer mit 2-4 Toren zurück. In der 40. Minute standen sie beim 16:17 kurz vor dem Ausgleich, verloren aber wieder den Ball beim Abspielen und gerieten anschließend wieder mit 3 Toren in Rückstand. In der 55. Minute waren sie wieder fast dran, verloren abermals den Ball und Everswinkel erhöhte zum 24:26, durch ein klar irreguläres Tor, das direkt aus dem 6-Meterraum erzielt wurde. Ruhrtal konnte noch auf 25:26 verkürzen, musste sich aber letztendlich mit 25:26 geschlagen geben. Da wäre heute mehr drin gewesen, wenn man die Torchancen, die sich zuhauf boten, konsequenter umgesetzt hätte.

Nun wird es langsam so richtig schwer für die Ruhrtaldamen, den Abstieg aus der Landesliga zu vermeiden.

Sina Wolf, Nane Vollmer, Rita Brouwer, Lisa Wolf und Torfrau Theresa Humpert verdienten sich eine positive namentliche Erwähnung!

Es spielten:

Miriam Köster, Theresa Humpert, Julia Feldmann, Celine Brouwer (1), Hannah Wolf (2), Laura Gierse (1), Alina Voigt (19; Julia Iken, Nane Vollmer (2), Lena Vernholz, Sina Wolf (11), Lisa Wolf (4), Sofia ten Haaf, Rita Brouwer

Trainer: Jörg Humpert und Annette Wolf

Text und Bilder: Franz-Josef Molitor

altSina Wolf warf 11 Tore, super!

alt

Rita Brouwer war nur schwer zu bremsen

alt

Laura Gierse kämpfte verbissen

Alle Bilder finden Sie hier:

https://www.flickr.com/photos/oeventrop_people/albums/72157688512629336

Besucher:

Heute1655
Gestern2247
Woche1655
Monat34195
Insgesamt3290293