Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

15.2.13: Wer kennt "Görshagen" bei Oeventrop?

Der Arbeitskreis Ortsgeschichte (AKO) hat von einem Privatmann diese interessante Postkarte für sein Archiv erhalten. Sie weist auf ein Jagdhaus Görshagen bei Oeventrop hin und stammt vom 18.12.1899.

alt

Inzwischen haben wir herausgefunden, dass dieses Waldgebiet unterhalb von Hachmanns Jagdhütte auf dem Plakweg liegt. Wenn man von dort talwärts geht, kommt man an "Schmitten Kreuz" vorbei und erreicht dann später "Görshagen". Dieses Waldgebiet grenzt an die "Meimke", ein ebenfalls bekanntes Waldgebiet.

Falls Jemand noch weitere Angaben zu "Görshagen" machen kann, würden wir uns über eine Mitteilung sehr freuen!                 Franz-Josef Molitor

info@oeventrop.de

Tel. 02937-2480

Besucher:

Heute1341
Gestern956
Woche11037
Monat37141
Insgesamt3244550