Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

TuS Alte Herren auf dem Weg zur Kreismeisterschaft

TuS Alte Herren auf dem Weg zur Kreismeisterschaft

Überlegen Führung im Kleinfeld-Modus

Nachdem im letzten Jahr unsere AH noch im Endspiel gegen SC Neheim mit 1:3 verloren hat, greifen unsere Kicker nun nach den Sternen.

Mannschaftssprecher Keit Püttmann schreibt uns dazu:

Ziemlich unbemerkt, da bei den meisten Leuten nicht im Fokus, hat unsere Alte Herren Mannschaft des TuS am kommenden Montag, den 04. Juni um 19.30 Uhr die Chance im Heimspiel gegen die SG Hellefeld/Grevenstein Kreismeister im Kleinfeld zu werden.

Nachdem es im letzten Jahr noch eine 1:3 Finalniederlage beim SC Neheim gab, wurde das Turnier dieses Mal in vier Vorrundengruppen und einer Finalrunde ausgetragen.

Die besten Mannschaften der Vorrundengruppen habe sich für die Meisterrunde qualifiziert. Insgesamt sechs Teams, wobei alle Teams einmal gegeneinander spielen.

Die Alten Herren des TuS Oeventrop sind mit drei Siegen (in Küntrop, zu Hause gegen Bruchhausen und in Müschede) gestartet.

Da sich die anderen Teams gegenseitig die Punkte geklaut haben, besteht die Chance mit einem Heimsieg gegen Hellefeld/Grevenstein in diesem Jahr den Titel zu holen.

Man wäre dann Ü32-Kreismeister im Kleinfeld! Die beste von insgesamt sechzehn Mannschaften des Fußballkreises Arnsberg.

In der Woche drauf, also am Montag, den 11. Juni, hat man dann noch ein Heimspiel gegen die Ü32 des SC Neheim und damit eine weitere Chance.

Es wäre schön, wenn ein paar Zuschauer am Montag in die Oeren kommen würden, um vielleicht einem historischen Moment beizuwohnen ;-)

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Hier der Spielbericht des letzten Spiels in Müschede zur Einstimmung:

https://www.fussball-oeventrop.de/157-siegesserie-der-ah-haelt-an-matchball-gegen-hellefeld-grevenstein.html

Und hier der derzeitige Tabellenstand:

alt


Besucher:

Heute2544
Gestern3594
Woche9580
Monat52874
Insgesamt3887741