Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Spanische Verhältnisse im Sauerländer-Himmel

Spanische Verhältnisse im Sauerländer-Himmel

Nicht nur am Boden hat es sich in den letzten Wochen angefühlt, als wäre man in Spanien, sondern auch die Thermik hatte „spanische Qualität“. Diese bot den Oeventroper Segelfliegern die Basis für eine hervorragende Segelflugwoche. Kurt-Jürgen Bock, der drei Tage infolge jeweils über zehn Stunden im Flieger verbrachte, sagte: „Solch hervorragende Segelflugbedingungen kenne ich sonst nur aus Spanien“. Jeden Tag war die starke Thermik von den bei Segelfliegern so beliebten Cumulus-Wolken gezeichnet und bot zudem eine außergewöhnlich gute Optik, die den Piloten zu großen Flügen verhalf. Im Regelfall finden Streckenflüge in Deutschland in Höhen von ca. 2000m statt, während die derzeitige „Spanien-Hitze“ Basishöhen von über 3000m lieferte.

Dienstag, der 24.07.2018, war der beste Tag dieser Wetterperiode. Kurt-Jürgen Bock und René Hanses konnten unter großartigen Bedingungen insgesamt 1050km im Segelflug zurücklegen. Mit diesem großen Flug konnte der bisherige Vereinsrekord aus dem Jahr 2009 mit 35 zusätzlichen Kilometern geknackt werden. An den zwei folgenden Tagen der Hammer-Woche flog Kurt-Jürgen Bock mit Hans-Joachim Beule und Tim Sirok jeweils weitere 850km pro Tag. Kurt-Jürgen Bock befindet sich nun in der Doppelsitzer-Rangliste der nordrhein-westfälischen Segelflieger auf dem ersten Platz – deutschlandweit belegt er aktuell Platz vier.

Auch andere Vereinsmitglieder nutzten die guten Bedingungen trotz Hitze für schöne Flüge. Eine größere Gruppe verbrachte einen tollen Sommerlehrgang in Lünen und Hendrik Löser fliegt diese Woche bei der deutschen Meisterschaft der Junioren in Grabenstätten mit.

In ein paar Tagen starten die Vorbereitungen für das alljährliche Flugplatzfest in Oeventrop. Am 15. und 16. September können am Flugplatz wieder außergewöhnliche Flugshows beobachtet und genossen werden. Dazu sind an beiden Tagen alle herzlich eingeladen.

Weitere Bilder und Informationen zu den überragenden Flügen, aktuellen Wettbewerben und zum Flugplatzfest findet man auf der Vereinshomepage: www.lsc-oeventrop.de

Autor: René Hanses

alt

alt

 

alt

 

 

Besucher:

Heute2427
Gestern3594
Woche9463
Monat52757
Insgesamt3887624