Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Oeventroper Trainer Matthias Klute erfolgreich mit der C-Jugend des TV Arnsberg

Männliche C - Jugend

TV Arnsberg – TV Westig

28:24 (13:10)

Samstag, 29. September 2018

Arg dezimierter Kader kämpft und siegt in Oberliga-Vorrunde!!!

Mit gerade einmal acht Spielern trat die männliche C-Jugend am Samstag ihr Heimspiel gegen den spielstarken TV Westig (Jungjahrgang des HTV Hemer) an. Diese verbliebenen acht Jungs boten sowohl kämpferisch als auch handballerisch eine Top-Leistung und konnten einen verdienten 28:24 Sieg erspielen.

Unter den genannten Voraussetzungen standen beim Betreten der Rundturnhalle die Voraussetzungen nicht gerade günstig, zumal auch das Spiel gegen den TV Westig in der Sommerrunde denkbar knapp verloren wurde. Da allerdings mit vollem Kader.

Ein sehr motivierter Beginn machte jedoch bereits zu Beginn deutlich, dass der TVA auch mit diesem kleinen Kader um den Sieg mitspielen möchte, 3:0, 4:1 (5. Spielminute). Die Hemeraner Gäste kamen danach jedoch besser ins Spiel und konnten die Partie in der Folgezeit ausgeglichen gestalten (4:4, 6:6, 8:8). Erst durch einen kleinen Zwischensprint zwischen Minute 18 und 22 führten die Gastgeber zur Pause mit 13:10 Toren.

Dieser Vorsprung konnte in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs behauptet werden. Der TV Westig gab sich jedoch, wie erwartet, noch nicht geschlagen. Die Zuschauer sahen ein schnelles und spannendes Handballspiel, was bis zur 42. Spielminute sehr ausgeglichen war (18:18, 19:19, 20:20, …). In der Schlussphase, wo viele an einen Kräftemangel der heimischen TVA-Jungs glaubten, drehten diese jedoch noch einmal auf. Unaufmerksamkeiten der Gäste wurden gnadenlos mit Balleroberungen und daraus resultierenden Treffern bestraft. Die erneuten Führungen wurden nun jedoch erfolgreich über die Ziellinie gebracht. 28:24!!!

Zum Ende des wirklich sehr ansehnlichen Jugendspiels zeigten sich die Gäste aus Hemer teilweise sehr ungehalten über den Spielausgang. Eltern mussten von den sehr gut pfeifenden Schiedsrichtern Finn und Sascha Benninghoff (HVE, Vater und Sohn) des Feldes verwiesen werden, Diskussionen mit dem Kampfgericht drohten zu eskalieren. Dieses Spiel hatte ein nachhaltig besseres Ende verdient, als dass es im Nachhinein von außen noch derart beeinflusst wird. Schade…

Das kommende Wochenende verbringt die männliche C-Jugend mit ihren Trainern in der Sportschule Hachen. Neben einigen handballerischen Elementen werden der Spaß und das Teambuilding hier sicherlich nicht zu kurz kommen.

Zum Abschluss der Hinrunde dieser Oberliga-Vorrunde fährt das Team dann am 28. Oktober 2018 zum Klassenprimus TuS Volmetal, bevor dann im November die Rückrunde startet.

Schon jetzt bleibt festzustellen, dass das bisher erzielte Ergebnis alle Erwartungen deutlich übertroffen hat. Gerne weiter so!!!

Da die Mannschaft des TV Arnsberg von einem Oeventroper trainiert wird und die Mannschaft mit mehreren Oeventroper Spielern besetzt ist, freuen wir uns mit den Akteuren über ihren Erfolg, den wir hiermit bekannt geben.

Aufstellung: Johannes Drees (Tor), Malte Heydolph (4), Jannis Tiemann (6), Louis Klute (4), Willi Hesse (6), Hannes Burmann, Silas Hennecke (7), Johann Stutzinger (1),

Es fehlten: Jonas Büenfeld, Noah Klömich, Lars Stein (alle verletzt)

Trainer: Matthias Klute, Nils Stutzinger

Besucher:

Heute3301
Gestern3275
Woche3301
Monat46595
Insgesamt3881462