Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Glösinger Bahntunnel wird saniert - Das Anhörungsverfahren startet heute

Anhörungsverfahren für DB-Vorhaben - Sanierung des Freienohler und des Glösinger Tunnels auf der
Ruhrtalstrecke zwischen Meschede Freienohl und Arnsberg
Oeventrop

Die DB Netz AG hat beim Eisenbahnbundesamt für die Sanierung des Freienohler und des Glösinger Tunnels die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens beantragt. Die Bezirksregierung Arnsberg ist in diesen Verfahren die zuständige Anhörungsbehörde. Nach der Übersendung des Antrags vom Eisenbahnbundesamt an die Bezirksregierung Arnsberg wird das Anhörungsverfahren für die Träger öffentlicher Belange eingeleitet und gleichzeitig die Öffentlichkeit beteiligt.

In der Zeit von Montag, 11.11.2019 bis einschließlich Dienstag, 10.12.2019 können die Unterlagen bei den Stadtverwaltungen Arnsberg, Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, und Meschede, Sophienweg 3, 59872 Meschede, von jedermann eingesehen werden. Die Pläne können in dieser Zeit auch über das Internetportal der Bezirksregierung Arnsberg (www.bra.nrw.de/4386862 ) aufgerufen werden.

Einwendungen gegen das Vorhaben können bei den Städten Arnsberg und Meschede und bei der Bezirksregierung Arnsberg bis zum 10.01.2020 vorgebracht werden. Zur technischen Übermittlung per Email und De-Mail wird auf den verlinkten Bekanntmachungstext verwiesen.

Besucher:

Heute3633
Gestern7620
Woche55699
Monat114335
Insgesamt7117376