Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Emotionaler Auftritt des Jungen Chor Oeventrop mit Michael Patrick Kelly

Chor aus dem Sauerland begeistert bei Rotkäppchen Nacht der Chöre

Emotionaler Auftritt des Jungen Chor Oeventrop mit Michael Patrick Kelly

Drei Monate hoffen, sich motivieren, proben – an diesem Wochenende war es nun endlich so weit: Der Junge Chor Oventrop aus dem Sauerland stand zusammen mit Vollblutmusiker Michael Patrick Kelly auf der Bühne im Lichthof der Rotkäpp-chen Sektkellerei. Gemeinsam mit drei weiteren Chören begeisterten die Arns-berger nicht nur den musikalischen Leiter Dieter Falk, sondern auch die mehr als 1.000 Gäste durch ihre einzigartigen Stimmen und gefühlvollen Performances. Nach dem großen Erfolg 2018 hat Rotkäppchen es in diesem Jahr geschafft, so viele Menschen wie noch nie bei der Nacht der Chöre auf die Bühne zu bringen.

„Die letzten Tage hat man wirklich gemerkt wie sehr die Musik verbindet. Die ganze Atmosphä-re war einzigartig und wurde perfekt gemacht durch den Auftritt mit Michael Patrick Kelly – ein unvergesslicher Augenblick!“, so Alexandra Wirth, Vorsitzende beim Jungen Chor Oeventrop, nach dem großen Finale über das emotionale Wochenende der Rotkäppchen Nacht der Chöre. „Als wir uns vor drei Monaten beworben haben, hätten wir nie erwartet, so ein unglaubliches Wochenende zu haben. Für uns ist wirklich in Traum in Erfüllung gegangen!“ Als einer von drei Chören hatte sich der Junge Chor Oeventrop in der Jurysitzung gegen eine Auswahl von Chö-ren aus ganz Deutschland durchgesetzt und dann im Online-Voting die Rotkäppchen-Fans überzeugt. „Der Junge Chor Oeventrop hat uns mit seinem emotionalen Bewerbungsvideo von Anfang an begeistert. Aber das, was er heute allein und auch zusammen mit den anderen drei Chören gezeigt hat, übertraf noch einmal alles – ich bin immer noch sprachlos“, so Dieter Falk, musikalischer Leiter der Rotkäppchen Nacht der Chöre.

Über 100 Stimmen sorgen für Gänsehaut pur

Mit emotionalen Bildern aus dem vergangenen Jahr begann der Abend, dann folgte ein High-light dem anderen. Dabei durfte natürlich auch der Song „Hoffnung“ aus dem Bewerbungsvideo des Jungen Chor Oeventrop nicht fehlen, der wie auch die Songs der anderen drei Chöre mit großem Applaus begeistert gefeiert wurde. Nach einer Soloperformance von Michael Patrick Kelly war kurz vor dem großen Finale die Aufregung förmlich in der Luft zu spüren: Es wurde dunkel, das Publikum schaltete die Taschenlampen-Funktion der Handys ein, der historische Lichthof erstrahlte in einem Meer kleiner Lichter – sofort entstand ein bewegendes Gefühl von Gemeinsamkeit. Nun war es so weit: Der Junge Chor Oeventrop betrat zusammen mit den drei anderen Chören aus ganz Deutschland die Bühne und sang gemeinsam mit dem Top-Star sei-ne Hits „Et Voilà“, „iD“ und „Roundabouts“. Das Publikum im 125-jährigen Lichthof der Sektkel-lerei feierte jede Sekunde mit und ließ das Finale zum emotionalen Höhepunkt werden – Tränen, Begeisterungsstürme und Zugaben inklusive.

Der Abend war nicht nur für die Chöre emotional und mitreißend, auch für Michael Patrick Kelly war er ein einzigartiges Erlebnis: „Ich bin noch nie vorher mit Chören aufgetreten, es war ein unglaubliches Gefühl! Meine Songs haben wirklich einzigartig geklungen. Das war eine echt neue, bewegende Erfahrung für mich und es wird sicher nicht das letzte Mal sein, dass ich mit Chören auf der Bühne stehe“, so der Vollblutmusiker.

Ganz Deutschland singt: Rotkäppchen zelebriert gemeinsame Momente

„Als wir die Rotkäppchen Nacht der Chöre gemeinsam mit Dieter Falk ins Leben gerufen haben, haben wir niemals erwartet, dass die Initiative für so viele besondere Momente sorgen wird – nicht nur heute Abend hier, sondern auch schon auf dem Weg hierhin. Mit dem Jungen Chor Oeventrop, den anderen Chören und den Einzelsängern haben wir wirklich ganz Deutschland mit dabei. Damit haben wir unser Ziel, Menschen für das gemeinsame Singen zu begeistern, erreicht“, sagt Tobias Richter, Marketing Manager bei Rotkäppchen. „Wir wollen weiterhin mit Rotkäppchen für solche besonderen Augenblicke sorgen, ganz entsprechend unserem Motto: Der Moment seid ihr!“

Bilder: JCO Oeventrop-  Foto.Mac MazenFoto: Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien/Morris Mac Matzen

Begeisterung pur: Der Junge Chor Oeventrop stand zusammen mit Michael Patrick Kelly auf der Bühne bei der Rotkäppchen Nacht der Chöre

Besucher:

Heute3910
Gestern7620
Woche55976
Monat114612
Insgesamt7117653