Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Winterwanderung zum und über den Poesiepfad Rundwanderung von Oeventrop über Rumbeck zum Poesie

Neujahrskarte I

Winterwanderung zum und über den Poesiepfad

Rundwanderung von Oeventrop über Rumbeck zum Poesiepfad und zurück über die Kaiser Wilhelmbrücke nach Oeventrop

Datum: Sonntag, 26. 01. 2020

Beginn: 13:00 Uhr, SGV- Treff (Feuerwehrhaus)

Wanderstrecke: ca. 10 km, ges.

Alternativ:

Einstieg: 14:30 Uhr, Parkplatz: Mühlbachtal-Poesiepfad

Einkehr: Gasthof Hoffmann, Rumbeck

Wanderführer: Willi Linn, T.02931 5310731

Die Wanderung beginnt am SGV- Treff/ Feuerwehrhaus und führt vorbei an der Vogelstange über die „Alte Landstraße“.

Dieser Weg war bis 1811 ein Teil der damals einzigsten

Straßenverbindung von Arnsberg nach Meschede.

Die Wanderung führt unterhalb der Hünenburg vorbei am Platz des

ehemaligen „Rumbecker Heiligenhäuschens“ bis zum Kloster Rumbeck.

Von dort geht es weiter entlang des Mühlbaches über einen reizvollen

Waldpfad, vorbei an Fischteichen zum Parkplatz Mühlbachtal.

Dort beginnt der ca. 2,0 km lange, mit einer Anzahl der Jahreszeit

angepassten Themengedichten.

Im Winter 2020 wird das Motto: „Heimat“ auf 20 Tafeln vorgestellt.

Zurück führt die Wanderung durch das Mühlbachtal, mit einer Einkehr im Gasthof Hoffmann, über die Kaiser Wilhelm Brücke nach Oeventrop.

Alternativ ist der Einstieg am Parkplatz Mühlbachtal -Pesiepfad möglich.

28. 12. 2019 Willi Linn

Besucher:

Heute4757
Gestern6901
Woche57940
Monat145199
Insgesamt7392518