Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Der Arnsberger Folkclub bedankte sich bei Sparkassenstiftung Arnsberg-Sundern

Der Arnsberger Folkclub bedankte sich bei Sparkassenstiftung Arnsberg-Sundern

v.L.: Herr Sittig, Herr Schwanitz, Frau Damkowski-Kerl, Frau Minkel und Herr Verhoeven
2Bilder
  • v.L.: Herr Sittig, Herr Schwanitz, Frau Damkowski-Kerl, Frau Minkel und Herr Verhoeven
  •  
    von Ronald Frank

Am Freitag den 07.02.2020, hatte der Vorstand des Arnsberger Folclubs Manfred Kerl, Dagmar Damkowski-Kerl und Theo Verhoeven, den Vorstand der Sparkassenstiftung Arnsberg Sundern Ernst-Michael Sittig und Jürgen Schwanitz in den Saal des Arnsberger Bürgerbahnhof geladen, um sich für die großzügige Zuwendung in Höhe von 3.000,-€ zu bedanken. Neben den Vertretern der örtlichen Presse nahm auch die Kulturbüroleiterin der Stadt Arnsberg Kirsten Minkel teil.

Zu diesem Anlass hatte der Arnsberger Folkclub die aus der Spende neu angeschaffte Lichtanlage sowie die Monitorboxen aufgebaut und demonstriert. Das moderne Equipment ist wesentlich leichter zu bedienen und deutlich stromsparender. Es bietet den Künstlern auf der Bühne eine bessere Umgebung und erspart dem Folkclub die bisherigen teuren Leihgebühren. Dies ist eine große Bereicherung für den Betrieb des Arnsberger Folkclubs, den der Vorstand anschließend noch ausführlich erklärte.

So arrangiert der Folkclub Künstler, die Folk und Weltmusik präsentieren. Bekannt unter Folkmusik ist sicherlich bei allen die irisch - schottische Variante, aber auch Musik und Tänze anderer Kulturkreise aus dem europäischen Raum, gehören mit zum Veranstaltungskalender jeder Saison. Mehrfach konnte sich das Publikum mit Begeisterung von den wohlklingenden und harmonischen Folkweisen aus den skandinavischen Ländern, oder wie belebend und erfrischend eine rumänische Hochzeit klingt überzeugen. Nicht zu vergessen die zwei jährlichen Folktanzabende mit Life-Musik und den Arnsberger Folkclub Abend mit Session zum Abschluss der Saison.

Frau Minkel vom Kulturbüro lobte die Arbeit des breit gefächerten Programms vom Arnsberger Folkclub und bedankte sich ebenfalls beim Vorstand der Sparkassenstiftung Arnsberg-Sundern für die zahlreichen Spenden an Arnsberger Vereine. Ohne deren Unterstützung könnte wesentlich weniger Kultur in Arnsberg geboten werden.

Am Schluss zeigte sich der Vorstand der Sparkassenstiftung beeindruckt vom Engagement des Arnsberger Folkclubs und sah sich in mit der Spendenvergabe bestätigt. Ernst-Michael Sittig wünschte weiterhin viel Erfolg und bezeichnete die Spende als gut angelegtes Geld.

v.L.: Herr Sittig, Herr Schwanitz, Frau Damkowski-Kerl, Frau Minkel und Herr Verhoeven
alt

Besucher:

Heute7848
Gestern7768
Woche23495
Monat59598
Insgesamt8799790