Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Abschlussgottesdienst der GS Dinschede in traumhafter Ruhr-Kulisse

Abschlussgottesdienst der GS Dinschede in traumhafter Ruhr-Kulisse

Besondere Umstände erfordern besondere Ideen!

Seit vielen Jahren werden am letzten Schultag vor Beginn der Sommerferien die Kinder der GS Dinschede im Rahmen eines Abschlussgottesdienstes, an dem auch die Eltern teilnehmen, verabschiedet.
In diesem Jahr ist alles anders … oder auch nicht. Der Gottesdienst wurde kurzerhand an die renaturierte Ruhr verlegt und fand dort vor einer traumhaften Kulisse unter dem Zeichen „Wasser des Lebens – Alles im Fluss“ statt. Mit dem Geplätscher der Ruhr, dem Gezwitscher der Vögel und den Worten von Pfarrer Sievert und Pastor Thomas feierten Kinder und Eltern einen wunderschönen Gottesdienst, der von den Klassenlehrerinnen Barbara Vielhaber-Hitzegrad und Larissa Bauerdick gestaltet worden war.

Im Anschluss an den Gottesdienst erinnerte Schulleiterin Simone Eickhoff an viele schöne Momente, die die Schülerinnen und Schüler als Matrosen auf dem Schiff GS Dinschede in den vergangenen vier Jahren erlebt hatten. Dabei rief sie sowohl die Tagesauflüge wie Vorlesetage, Weihnachts- und Karnevalsfeiern als auch die Landgänge wie Zirkusprojekt und Klassenfahrt in die Erinnerung der Kinder und Eltern zurück.

Am Ende erhielten die Viertklässler ihre Zeugnisse aus den Händen ihrer Klassenlehrerinnen. Anstelle des traditionellen Luftballonstarts warfen sie Stöckchen, die sie mit ihren Ängsten und Sorgen bestückt hatten, in die Ruhr. Der Gottesdienst endete mit strahlendem Sonnenschein … und einer kleinen Träne im Auge.

Die Grundschule Dinschede bedankt sich ganz herzlich bei allen Unterstützern: der Schützenbruderschaft Oeventrop, VCSS und den vielen Vätern, die beim Aufstellen der Bänke tatkräftig geholfen haben.

alt

alt
alt

Besucher:

Heute3003
Gestern7726
Woche26376
Monat62479
Insgesamt8802671