Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Strohpuppen werben für das Kreisschützenfest

Viel Arbeit haben sich unsere Schützenbrüder mit der Erstellung riesiger Strohpuppen gemacht, die an den 3 Ortseingängen aufgestellt wurden, um dort gut sichtbar für unser Kreisschützenfest zu werben.

alt

Leider neigt, "Gott sei Dank", nur ein geringer Teil unserer Bevölkerung zum Vandalismus, doch diese kleine Minderheit reicht aus, um die schönsten Dinge mutwillig zu zerstören.

Gar nicht lange aufgebaut, wurden diese Puppen im Neyl am Erdbeerfeld von diesen Chaoten gleich wieder umgeworfen.

alt

Noch viel schlechter erging es den Puppen im Glösinger Feld; diese wurden gleich ganz abgeräumt und die Einzelteile über Flugplatz und den Lagerplatz von Baustoff Wrede verteilt.                                                           fjm

Besucher:

Heute5648
Gestern9058
Woche32553
Monat166891
Insgesamt5444360