Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

23.10.14: Oeventroper Flieger unternahmen Tour nach Frankfurt

Oeventroper Flieger unternahmen Tour nach Frankfurt

„Ein rundum gelungener Tag“ dies war der Tenor der Teilnehmer am Vereinsausflug des Luftsportclub Oeventrops. Am vorletzten Oktoberwochenende startete der LSC mit fünfzig Teilnehmern zum Flughafen nach Frankfurt. Cheforganisator Wolfgang Löser gab pünktlich um 7:30 Uhr den Startschuss zur Abfahrt. Ziel am Flughafen in Frankfurt war das Tor 23. Hier befindet sich die große Werft der Lufthansa, welche in mehreren Gruppen besichtigt wurde. Den Blick hinter die Kulissen Europas größter Airline war für die Privatflieger hochinteressant. Die Führung durch die Airbus, Jumbo sowie der Triebwerkshalle übernahmen die ebenfalls im Oeventroper Luftsportclub aktiven Lufthansa Piloten René Hanses sowie Sebastian und Hans-Joachim Beule. Neben vielen technischen Details war der Höhepunkt für viele die Besichtigung der Flugzeuginnenräume inklusive Cockpit, First-Class- und Crewbereich. Und damit der Bereiche, die einem „Holzklasse“-Passagier in der Regel unzugänglich bleiben. Im Anschluss hatten die Teilnehmer die Möglichkeit sich die Frankfurter City mit Maintower oder dem bei herrlichem Sonnenschein belebten Mainufer anzuschauen. Der gemütliche Teil fand in einer urigen Äppelwoi-Gastwirtschaft im Stadtteil Sachsenhausen statt. Kurz vor Mitternacht fuhr der Bus dann mit rundum zufriedenen Ausflügern am „Spatzennest“ dem Clubheim des LSC in Oeventrop wieder vor.

alt

Besucher:

Heute362
Gestern2197
Woche2559
Monat46417
Insgesamt3550560