Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

23.4.14: Einbrecher in Brumlingsen

Einbrecher in Brumlingsen

   

Meschede (ots) - Mittwochnacht gegen 03:00 Uhr versuchten zwei Täter in ein Autohaus in Brumlingsen einzubrechen. Als sie versuchten, eine Tür aufzuhebeln, lösten sie den Alarm aus. Das weckte den Geschäftsführer, der sofort nachsah und noch zwei Männer flüchten sah. Er kann sie nur vage beschreiben. Sie sind vermutlich 20 Jahre alt, waren dunkel gekleidet und trugen beiden einen dunklen Rucksack bei sich. Sie hatten augenscheinlich etwas längere Haare. Im Laufe des Mittwochmorgens wurden noch drei weitere Einbrüche in eine Schreinerei, eine Designfirma und in eine Holztransportfirma gemeldet Die bis jetzt insgesamt vier bekannten Tatorte liegen alle in der Straße "Zum Wasserturm". Die Polizei geht davon aus, dass alle Einbrüche dort von den beiden Tätern begangen wurden. In allen Fällen konnten sie nichts erbeuten, scheiterten oft schon an der Eingangstür, richteten aber einen Sachschaden von weit über 10.000 Euro an. Zeugen, die etwas Verdächtiges in diesem Zusammenhang feststellen konnten, insbesondere denen die zwei Männer aufgefallen sind, werden gebeten, mit der Polizei Meschede unter 0291-90200 Kontakt aufzunehmen.

Besucher:

Heute198
Gestern1699
Woche11127
Monat54985
Insgesamt3559128