Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

19.6.15: Der Schützenfest-Countdown läuft

altDer Schützenfest-Countdown läuft

Mit der Vogel- und Geckvorstellung beginnt traditionsgemäß der Countdown für das alljährlich Schützenfest, es beginnt sozusagen die "heiße Phase" auf den drei Ruhrdörfern.

Alljährlich lädt Schützenoberst Johannes Bette das amtierende Königspaar, die Jubelköniginnen und Jubelkönige, die Mitglieder des Schützenvorstands, die Mitglieder des Ehrenvorstands und natürlich auch die Erbauer von Vogel und Geck ein.

Älteste anwesende Jubilarin war Bernhardine Geiz, die ihr 60-jähriges Jubelfest feiert; für Manfred und Dorothee jährt sich das Jahr ihrer Regentschaft zum 25-sten mal. Für das amtierende Königspaar Bernd und Karin Siedhoff geht in zwei Wochen ein wunderbares Jahr zu Ende, das für beide Majestäten unvergeßlich bleiben wird.

Vogelbauer Joachim Dolle hatte wieder rechtzeitig ein geeignetes, knorriges und widerstandsfähiges Stück Holz zum Trocknen eingelagert, dass er dann in den letzten Wochen kunstfertig zu einem prächtigen Königsvogel verarbeitet hat. Letzte Hand legte dann der Hobbymaler Paul Scheunert an, der Krone, Zepter und Vogel kunstvoll verzierte.

Den Schützengeck hat auch in diesem Jahr wieder Peter Schöttler erstellt, auch dieser wurde von Paul Scheunert noch so richtig aufgepeppt und wird sicher wieder am Schützenfest zu einem großen Objekt der Begierde.

Nach der offiziellen Vorstellung bedankte sich Oberst Bette beim amtierenden Königspaar für die Einladung zum gemeinsamen Essen.

Da selbstverständlich das traditionelle Festbier WARSTEINER ausgeschenkt wurde, konnte nach dem Essen dann auch noch mit einer zünftigen Bierprobe die Festtauglichkeit des bekömmlichen Gerstensaftes aus der Nachbarschaft getestet werden - alle waren bestens zufrieden!

Text und Fotos: Franz-Josef Molitor

alt

Maler Paul Scheunert, Oberst Johannes Bette, Kompanieführer Oeventrop Andreas Kraas, Kompanieführer Glösingen Michael Knappstein, Königin Karin Siedhof, Vogelbauer Joachim Dolle, König Bernd Siedhoff, 60-jährige Jubelkönigin Bernhardine Geiz und das 25-jährige Jubelpaar Dorothee und Manfred Schledde. Schützengeck Christian Tillmann und Geckbauer Peter Schöttler waren leider verhindert.

alt

Die beiden anwesenden Kompanieführer Michael Knappstein und Andreas Kraas versorgten die Gäste mit "Hochprozentigem". Paul Scheunert hat sich für einen Kräuterlikör entschieden.

Alle Bilder finden Sie hier:

https://www.flickr.com/photos/oeventrop_people/sets/72157644837091307

Besucher:

Heute1599
Gestern2699
Woche11200
Monat54479
Insgesamt3635036