Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Beim BvB-Fanclub Oeventrop-Freienohl läuft´s besser als bei den Profis

Beim BvB-Fanclub Oeventrop-Freienohl läuft´s besser als bei den Profis

Zur 39sten Generalversammlung waren über 200 Fans erschienen, dies waren allerdings deutlich weniger, als in den Vorjahren. Viele der eingefleischten BvB-Fans waren lieber zum Heimspiel gegen Bayer Leverkusen gefahren, obwohl bekannt war, dass das Spiel auch in der Halle übertragen wurde.

Der Vorsitzende Eugen Kraas begrüßte seine Getreuen und bedankte sich ganz herzlich für die tatkräftige Unterstützung durch die zahlreichen Helfer.

Mit dem Lied vom „Guten Kameraden“ gedachte man der verstorbenen Mitglieder.

Anschließend richteten Bürgermeister Ralf Paul Bittner und die Fan-Beauftragte des BvB, Petra Stücker, herzliche Worte an die Fans. Bittner lobte das Engagement des Clubs. „Es sei schön, bei einem solchen Club zu Gast zu sein, der soviel Herzblut zeige. Mit dem Fanclub teile er die Leidenschaft für die Borussia, auch wenn seine Borussia andere Farben trage.

Petra Stücker, die schon seit unendlichen vielen Jahren jährlich den Weg nach Oeventrop findet, begrüßet die Fans ganz herzlich, auch im Namen des Geschäftsführers Akki Watzke, der wegen des Heimspiels leider nicht kommen konnte.

Anschließend verlas Eugen Kraas das Protokoll der letztjährigen Generalversammlung. Danach folgte sein Geschäftsbericht, in dem er auf die zahlreichen Aktivitäten des Clubs hinwies. So habe man z.B. alle Spiele besucht, kein Weg sei ihnen zu weit gewesen. Bei Michael und Sabine Brenne bedankte er sich für die gute Versorgung mit gekühlten Getränken bei den Bus-Fahrten. Vorstandssitzungen seien monatlich abgehalten worden. Weiterhin wies er auch auf die großzügige Spende hin, die der Fanclub alljährlich einer karitativen Einrichtung zur Verfügung stellt.

Der Kassierer wies auf eine gesunde Kassenlage hin. Kassenprüferin Bianca Küster bescheinigte dem Kassierer eine ausgezeichnete Arbeit. Ihm und dem ganzen Vorstand wurde auf ihren Antrag von der Versammlung einstimmig Entlastung erteilt.

Bei den Wahlen wurde Geschäftsführer Harald Geschwinder erneut von allen Mitgliedern gewählt.

Zu Vorstandsassistenten wurden gewählt: Franz Herrmann, Klaus Edelthamer, René Telgte, Luca Lex und Pascal Lillpopp.

ZU neuen Kassenprüfern wurden Frank Albrecht, Oliver Stein und Karl-Heinz Helmmann gewählt.

Die neuen Fans des Jahres sind Lea Brust, Pia Kemper und Robin Scharf.

Die 25-jährigen Jubilare sind: Petra Balschus, Björn Becker, Ingo Berkenkopf, Dirk Berkenkopf, Gerhard Biesenthal, Sascha Bobsin, Werner Hirnstein, Andreas Hoffmann, Dennis Kalinowski, Stefan Kraas, Ulrich Kraas, Jörg Krick, Frank Linke, Sylvia Messer, Thomas Messer, Hartmut Pomplitz, Jochen Rocholl, Michael Rock, Winfried Rock, Nicole Schubert, Christian Schulte und Thomas von der Höh.

Seit 10 Jahren Mitglied sind: Maximilian Beckschulze, Martin Beckschulze, Carsten Dietzel, Björn Flasbart, Andreas Gladitz, Jorge Goncalves, Sebastian Grossert, Wolfgang Haase, Benno Hafner, Hendrik Hammer, Luke Heckmann, Hans-Gerd Kaiser, Venessa Kelleter, Kevin Kerstholt, Björn Keute, Martin König, Clemens Kosmella, Raphael Lumme, Karsten Lütkemüller, David Lutter, Marcel Maßeck, Philipp Medina, Marvin Neise, Nina Oelmann, Tobias Rahmann, Björn Risch, Patrick Rode, Kevin Ruhnert, Benjamin Sandrock, Christoph Schäfer, Robin Scharf, Pascal Schrewe, Ulrich Schröder, Tim Schulte-Hobein, Michael Schwarzkopf, Niclas Slouma, Dany Sojka, Thorsten Spitthoff, Lukasz Stelzki, Ekkehard Trüller, Jan-Niklas Wesendahl, Roman Wiethoff, Marie-Klara Willmes und Katrin Würfel.

Für die Bewirtung sorgte wieder das bewährte Team der Bergklause.

Die Oeventroper Blasmusik sorgte für die musikalische Unterhaltung bis spät in die Nacht hinein.

Text u. Foto: Franz-Josef Molitor

Alle Bilder finden Sie unter:

https://www.flickr.com/photos/oeventrop_people/albums/72157640176244405

alt

Die Seele des Vereins: Geschäftsführer Harald Geschwinder und der Vorsitzende Eugen Kraas

alt

Die drei Fan s des Jahres mit Bürgermeister Ralf Paul Bittner

alt

Die Silberjubilare mit Vorstand und Bürgermeister

 

 

 

 

Besucher:

Heute3155
Gestern1881
Woche11038
Monat42559
Insgesamt3491931