Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

6.5.12: TuS Oeventrop vergibt ersten Aufstiegs-Matchball Im Relegationsspiel zum direkten Aufstieg

TuS Oeventrop vergibt ersten Aufstiegs-Matchball

Im Relegationsspiel zum direkten Aufstieg in die Tischtennis-Bezirksklasse musste der TuS Oeventrop einen herben Rückschlag einstecken. Als Zweiter der Kreisliga 2 musste der TuS gegen den Zweiten der Kreisliga 1, TTC Germania Lippstadt, antreten. Trotz einiger knapper Matches und einer Reihe von 5-Satz-Spielen unterlagen die Oeventroper am Ende deutlich mit 2:9. Nur das Erfolgsdoppel Benedikt Aust und Ralf Büenfeld, die über die gesamte Saison keine Niederlage einstecken mussten, und Einzelspieler Thomas Mono konnten gegen Lippstadt punkten.

Die Bilanz: Aust/Büenfeld 1:0, Flinkerbusch/Leuchte 0:1, Furmanski/Mono 0:1, Aust 0:2, Büenfeld 0:2, Flinkerbusch 0:1, Leuchte 0:1, Furmanski 0:1, Mono 1:0.

Damit ist das Thema „Aufstieg“ allerdings noch nicht ganz vom Tisch: Am kommenden Wochenende findet eine zweite Relegationsrunde, diesmal in Oeventrop, statt, an der neben dem TuS auch der TTV Menden-Platteheide und der TV Vollmarstein teilnehmen werden. Der Sieger dieser Relegationsrunde wird auch direkt in die Bezirksklasse aufsteigen.

alt

Bild:  v. li.   Ralf Büenfeld, Benedikt Aust, Thomas Mono, Mark Furmanski, Kay Flinkerbusch, Peter Leuchte

Besucher:

Heute192
Gestern1699
Woche11121
Monat54979
Insgesamt3559122