Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

15.5.13: Katze mit Luftgewehr in Freienohl erschossen

Katze mit Luftgewehr erschossen

Meschede (ots) - Eine Katze wurde am Montag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr in Freienohl erschossen. Die 44-jährige Besitzerin der Katze stellte fest, dass es der Katze augenscheinlich nicht gut ging und brachte das Tier zu einem Tierarzt. Dieser musste ein sogenanntes Diabolo im Körper der Katze feststellen. Offensichtlich hat ein bislang unbekannter Täter mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole auf die freilaufende Katze geschossen, was letztendlich zum Tod des Tieres führte. Die Katze bewegt sich normaler Weise im Bereich Rümmecke. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200 in Verbindung zu setzten.

Besucher:

Heute1338
Gestern2753
Woche1338
Monat44617
Insgesamt3625174